Asylbewerberheim in Hellersdorf

Asylbewerberheim in Hellersdorf

Beitragvon Papabär » Mo 26. Aug 2013, 16:29

Hi Leute,
wollte doch mal das Thema Asylbewerberheim in Hellersdorf anschneiden was haltet ihr davon??

So langsam habe ich kein Verständnis mehr dazu was die Medien aus diesem Thema machen ich höre immer nur NPD, Rechten - bzw. Linkenszene aber was die Anwohner davon halten
da wird kein Sterbens Wörtchen drüber verloren.

Was meint ihr???
Benutzeravatar
Papabär
Administrator
 
Beiträge: 38
Bilder: 82
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:00
Rekorde: 40

Re: Asylbewerberheim in Hellersdorf

Beitragvon Pit » Mi 28. Aug 2013, 09:47

Also ich finde es eine sauerei das die sagen sie reden mit die Anwohner drüber ob oder ob nicht und am selben Tag fangen die schon an da Gebäude fertig zu machen! Die verarschen einen nur. Kein wunder das Hellersdorf degegen ist wenn man so verarscht wird!!
Pit
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 9. Jul 2013, 11:42
Rekorde: 0

Re: Asylbewerberheim in Hellersdorf

Beitragvon Mamabär » Fr 30. Aug 2013, 20:57

Ich hab ja im Grunde damit kein Problem aber was ist mit uns Anwohnern? Warum wird nix für die Kinder gemacht es heisst doch wir sind der Kinderreichste Bezirk. Warum gibt es kaum noch Kindergerechte Spielplätze die nicht altersschwach sind, abgerissen oder als Hundeklo benutzt werden? Und jetzt mit den ganzen Krawallen getraue ich mir nicht mein Kind ohne aufsicht rumrennen zu lassen. Vorallem warum gibt es nicht genug KiTas? Warum wird in diese Richtung nix gemacht? Und da wundern die sich warum man sich gegen dieses Heim so sträubt.
Benutzeravatar
Mamabär
 
Beiträge: 4
Bilder: 24
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:31
Rekorde: 14

Re: Asylbewerberheim in Hellersdorf

Beitragvon Pit » So 1. Sep 2013, 18:42

Ja da hast du recht. Lieber machen die was für Ausländer als für das eigene Volk. Zum Kotzen!!!!!
Pit
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 9. Jul 2013, 11:42
Rekorde: 0


Zurück zu Disskusionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast